Vorteile

Argumente für die Mitgliedschaft in der Bewohnergenossenschaft FriedrichsHeim eG

Hausfassaden und Baum: Foto: Anna Jauch
Drei Häuser auf einen Blick: Weidenweg 73, Hübnerstraße 2, Hübnerstraße 13
  • Sicher: Lebenslanges Wohnrecht und trotzdem flexibel wie ein Mieter, keine Eigenbedarfskündigungen
  • Demokratisch: Mitbestimmung auf der Mitgliederversammlung
  • Engagiert: Selbsthilfe und Selbstverwaltung sind in den Hausgemeinschaften und in den Gremien Alltag
  • Günstig: Langfristig faire Mieten, geringe Betriebskosten und Beteiligungsmöglichkeit der Bewohner zur Kostensenkung
  • Nachhaltig: Unternehmensgewinne werden je nach Beschluss der Mitgliederversammlung wieder in die Häuser und Wohnungen investiert
  • Ansprechbar: Transparente Verwaltungsstruktur, Hausbetreuer vor Ort, Baumaßnahmen in Abstimmung mit den Bewohnern
  • Gemeinschaftlich: Stärkung von Nachbarschaften, Vorschlagsrecht der Hausgemeinschaft für Neumieter
  • Familienfreundlich: Angemessene Belegung der Wohnungen, Vorrang für Familien mit Kindern bei größeren Wohnungen
  • Unterstützt: KfW-Förderung zum Erwerb von Genossenschaftsanteilen  -> Weitere Infos dazu
  • Langfristig: Die Mitgliedschaft kann vererbt werden und unter bestimmten Voraussetzungen auch das Dauernutzungsrecht der Wohnung